Details

ab 0,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Erscheinungsweise: online

Bezugspreis für 3 Nutzer für 2021 jährlich 1399,56 €
Vorzugspreis für Bezieher der Zeitschrift ZD oder des Fachmoduls IT-Recht plus oder premium für 3 Nutzer für 2021 jährlich 1271,16 €
Vorzugspreis für 3 Nutzer für davit-Mitglieder für 2021 jährlich 1049,64 €
Vorzugspreis für 3 Nutzer für davit-Mitglieder bei gleichzeitigen ZD im Print Bezug für 2021 jährlich 953,40 €

Testzugang für 4 Wochen für 2021 jährlich 0,00 €

Kündigung: 6 Wochen zum Ende einer 6-monatigen Laufzeit
Gleichzeitig können Sie in allen Datenbanken von beck-online kostenlos recherchieren und die Trefferliste einsehen. Die Kosten für den Bezug von Einzeldokumenten außerhalb des abonnierten Moduls werden monatlich abgerechnet.


Gleichzeitig können Sie in allen Datenbanken von beck-online kostenlos recherchieren und die Trefferliste einsehen. Die Kosten für den Bezug von Einzeldokumenten außerhalb des abonnierten Moduls werden monatlich abgerechnet.

Die größtenteils ab Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das gerade verkündete BDSG 2018 werfen eine Vielzahl von Auslegungsfragen auf; das Datenschutzrecht ist komplizierter denn je. Es wird Jahre dauern, bis die offenen Fragen durch die Rechtsprechung und Literatur geklärt sind. Das PREMIUM-Fachmodul zum Datenschutz- und Informationsfreiheitsrecht begleitet diese Entwicklungen stets aktuell und zuverlässig.

Folgende Kommentare und Handbücher gehören zum Leistungsumfang und sind - teils als Neuauflage - zur Zeit noch in Vorbereitung:

- Weth/Herberger/Wächter, Daten- und Persönlichkeitsschutz im Arbeitsverhältnis
- Vahldiek, Datenschutz in der Bankpraxis
- Aden, Bundesmeldegesetz: BMG
- Scheurle/Mayen, Telekommunikationsgesetz: TKG
- Spindler/Schmitz, Telemediengesetz: TMG.

Die besonders wichtigen Kommentare zur DS-GVO (Ehmann/Selmayr, Kühling/Buchner, Gola und Sydow sowie als PLUS-Inhalte Paal/Pauly und BeckOK Datenschutzrecht) können schon jetzt genutzt werden.