Details


Recht und Zugang. RuZ
Zugang zum kulturellen Erbe und Wissenschaftkommunikation
Nomos
2699-1284

Zeitschrift

ab 48,00 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Erscheinungsweise: 2 mal jährlich

Bezugspreis für Einzelpersonen für 2020 jährlich 48,00 €
Bezugspreis für Firmen / Institutionen für 2020 jährlich 89,00 €
Versandkosten für 2020 jährlich 12,00 €
Kündigung: 3 Monate zum Kalenderjahresende

Die Bezugspreise sind
- für Firmen / Institutionen inkl. Mehrplatzzugang zu Nomos eLibrary
- für Einzelpersonen inkl. ein Online-Zugang


Recht und Zugang widmet sich allen Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Zugang zu digitalen Sammlungen stellen. Die Themen reichen vom Urheberrecht über das Datenschutzrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Entscheidend ist die praktische Relevanz: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um digitale Inhalte öffentlich zugänglich zu machen? Was muss beachtet werden, wenn Sammlungen ihre Bestände digitalisieren wollen? Wer ist verantwortlich dafür, dass die rechtlichen Vorgaben eingehalten werden? Letzten Endes geht es um Kommunikation.

Recht und Zugang hat nicht nur den Anspruch, Sammlungen in ihrer ganzen Breite zu betrachten, sondern will den Rahmen darstellen, in dem Sammlungen ihre Inhalte erwerben und so aufbereiten, dass sie wahrgenommen und genutzt werden. Sie richtet sich an die Institutionen selbst, also an Museen, Archive und Bibliotheken, aber auch an die BeraterInnen, die Sammlungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen.