Details

Kranig, Thomas / Sachs, Andreas / Gierschmann, Markus
Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO
Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden
Bundesanzeiger
978-3-8462-1023-9
2. Aufl. 2019 / 280 S.
Handbuch

46,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Mit der 2. Auflage des vorliegenden Werks wird den Anwendern der DS-GVO weiter eine Orientierung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Datenschutz-Compliance gegeben.

Das Werk beinhaltet eine Einführung in die DS-GVO und erläutert die wesentlichen Anforderungen an den Verantwortlichen und den Auftragsverarbeiter. Besonderes Augenmerk bei der Überarbeitung wird neben der Berücksichtigung der ersten Leitlinien des Europäischen Datenschutzausschusses der Konkretisierung der Anforderungen von Privacy by Design nach wie vor auf die Erfüllung der Rechenschaftspflicht und deren Nachweis sowie die regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit gelegt. Aktuelle Entwicklungen von Standards für Datenschutz-Managementsysteme und Zertifizierungen werden berücksichtigt.

Es werden allgemeine Fragen der Datenverarbeitung, der Sicherstellung der Betroffenenrechte und der Handhabung von Datenschutzverletzungen beantwortet und Hilfen für die in der täglichen Praxis immer wiederkehrenden Schritte Planung, Betrieb, Bewertung und Verbesserung (PDCA-Zyklus) angeboten. Dargestellt und beantwortet wird die Frage, was zu tun ist, um die Anforderungen der DS-GVO zu erfüllen. Neu ist die Darstellung der besonderen Aspekte bei der Einbindung von Auftragsverarbeitern.

Praxisbeispiele und ein umfangreicher Prüffragenkatalog geben Anhaltspunkte dafür, wie Aufsichtsbehörden die Einhaltung der Datenschutz-Compliance bei Verantwortlichen und Auftragsverarbeitern prüfen können und welchen Erwartungshorizont sie haben.