Details

Hundt, Marion
Datenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe
Walhalla Fachverlag
978-3-8029-7279-9
1. Aufl. 2019 / ca. 144 S.
Leitfaden

Termin: Februar 2019

29,95 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Der Umgang mit persönlichen und privaten Daten gehört für viele sozialpädagogische Fachkräfte zur täglichen Praxis und stellt eine unabdingbare Voraussetzung für ihre erfolgreiche Arbeit dar. Gleichzeitig gibt es immer wieder Unsicherheiten, vor allem bei der Zusammenarbeit mit anderen Professionen, z.B. Polizei, Justiz, Ausländerbehörden, Schulen, Ärzten:

- Wann dürfen welche Informationen mit Behörden, Trägern und anderen Institutionen ausgetauscht werden?
- Wann müssen Informationen sogar weitergegeben werden (Anzeige-, Zeugnis- und Auskunftspflichten, z.B. in Kinderschutzverfahren, Vaterschaftsanerkennungsverfahren)
- Wie ist demgegenüber mit der sozialpädagogischen Schweigepflicht umzugehen?
- An welche Voraussetzungen ist eine Einwilligung zur Datenweitergabe geknüpft?

Das Einführungswerk Datenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe gibt einen praxisnahen Einblick in die datenschutzrechtlichen Grundlagen für die unterschiedlichen Felder sozialpädagogischer Arbeit im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe. Berücksichtigt werden die Änderungen durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einschließlich ihrer neuen Terminilogie und Systematik.