Details


PinG Privacy in Germany
inkl. eJournal und Archiv
Erich Schmidt
2197-1862

Zeitschrift

ab 0,00 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Erscheinungsweise: 6 mal jährlich

Bezugspreis für 2021 jährlich 147,00 €
Vorzugspreis print + online für 2021 jährlich 170,16 €
Vorzugspreis für Studenten print + online für 2021 jährlich 122,16 €
Vorzugspreis nur online für 2021 jährlich 115,56 €
Vorzugspreis für Studenten für 2021 jährlich 99,00 €

Versandkosten Ausland für 2021 jährlich 19,38 €
Versandkosten Inland für 2021 jährlich 10,72 €

Probeabonnement für 2 Hefte für 2021 jährlich 0,00 €

Einzelheft für 2021 jährlich 28,00 €

Kündigung: 2 Monate zum Jahresende

Wo Datenschützer ihre Nase reinstecken.

PinG Privacy in Germany - Die Zeitschrift für alle, die mit Datenschutz in Unternehmen zu tun haben und bei der regelkonformen Umsetzung stets auf der sicheren Seite sein wollen:

- Privacy Topics - Spezialthemen und richtungweisende Beiträge aus dem In- und Ausland,
- Privacy News - prägnante Artikel zu aktuellen rechtspolitischen Themen,
- Privacy Compliance - Antworten auf alle drängenden Fragen aus dem betrieblichen Alltag.

PinG ist interdisziplinär, international, intermedial: PinG versteht sich als Forum für ein breites interdisziplinäres Meinungsspektrum. Hier schreiben Insider, Experten und hochkarätige Autoren aus aller Welt.

PinG ist professionell: Aufbereitet wird das Ganze - stets mit Blick auf die DSGVO - von einem gut eingespielten Team aus Datenschutz- und Medienrechtsfachleuten unter Federführung des Herausgebers RA Prof. Niko Härting.

PinG erscheint in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand der Stiftung Datenschutz, der in jeder Ausgabe unter einer eigenen Rubrik zu aktuellen Themen Stellung nimmt.