Details

Baumgartner, Jakob
Die Bilanzierung unsicherer steuerlicher Positionen
Springer Verlag
978-3-658-36519-6
1. Aufl. 2022
Monographie/Dissertation

Termin: Mai 2022

84,99 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Steuerlicher Unsicherheiten stellen eine große Herausforderung für Steuerpflichtige im Spannungsfeld von steuerlicher Planung und gleichmäßigem Steuervollzug der Finanzverwaltung dar. Es wird der Frage nachgegangen, wie solche Risiken in der Bilanz - nach Handelsrecht, Bilanzsteuerrecht und insbesondere in der internationalen Rechnungslegung - erfasst werden sollen. Während in der Handelsbilanz der Gläubigerschutz im Vordergrund steht, sollen in der internationalen Rechnungslegung (IFRIC 23) die Investoren informiert werden. Die Offenlegung in der Rechnungslegung dient ausschließlich diesen Zwecken; für eine etwaige Erweiterung von Offenlegung gegenüber der Finanzverwaltung ist das Besteuerungsverfahren der richtige Anknüpfungspunkt.