Details

Elsing, André
Der Grundstückskaufvertrag in der notariellen Praxis
Leitfaden mit Mustern, Beispielen und Checklisten
Deutscher Notarverlag
978-3-9564623-1-3
3. Aufl. 2021 / ca. 300 S.
Handbuch

Termin: Juli 2021

49,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Arbeitshilfen Notariat

So viel ist sicher: Die Beurkundung von Grundstückskaufverträgen ist Ihr „tägliches Brot". Zum Beurkundungsverfahren gehört es, frühzeitig herauszufinden, welchen Willen die Beteiligten haben. Je exakter Sie diese Vorarbeit erledigen, desto passgenauer können Sie den Entwurf des Vertrags fertigen. In dieser frühen Phase können Sie oder Ihre Mitarbeiter mit guten vertieften Kenntnissen zum Immobilienrecht beim Mandanten bereits punkten. Das Immobilienrecht ist in Bewegung. Viele Veränderungen durch Gesetze, Verordnungen und Rechtsprechung machen die Neuauflage dieses Buches erforderlich, z. B.
- die WEG-Reform (WEMoG),
- das neue Maklerrecht, zu dem es klare Vorgaben und Formulierungsvorschläge der BNotK gibt,
- das neue Gebäudeenergiegesetz,
- die Geldwäscheprävention, insbesondere Geldwäschemeldepflichtverordnung.

Die Kaufvertragsmuster sowie die der Teilungserklärung mit Gemeinschaftsordnung wurden entsprechend auf den Stand 2021 verändert. Neue Organisationsbögen für die Pflichtensicherung und Erfüllung nach der GwG-MeldV-Immobilien sparen Ihnen und Ihren Mitarbeitern Zeit durch prägnante anschauliche Darstellung. Anhaltepflichten und Beurkundungsverbote nach dem GwG sind auf den Punkt gebracht und künftige Veränderungen (MoPeG), die GbR betreffend, sind thematisiert, denn bereits jetzt gibt es für kaufende GbR-Gesellschafter Bedarf, sich auf Veränderungen einzustellen. So wird § 899a BGB bald entbehrlich. Nötig wird damit für jede GbR eine „freiwillige“ Eintragung in einem GbR-Register, entweder wenn die GbR verkauft oder wenn sie eine Belastung zur Eintragung in das Grundbuch beantragt. Mit der 3. Auflage „Der Grundstückskaufvertrag in der notariellen Praxis 2021“ bekommen Sie die Änderungen frühzeitig in den Griff: sofort verständlich, praxisbezogen und mit vielen wertvollen Tipps, Checklisten, Formulierungshilfen und Mustern für den Sofort-Einsatz in Ihrem ganz konkreten Fall - schnell, effektiv und rechtssicher. Von der Vorbereitung und Beurkundung bis hin zur Abwicklung des Kaufvertrags: Dieser Leitfaden zeigt Ihnen alle entscheidenden Aspekte, die Sie als Notar bzw. Mitarbeiter rund um den Grundstückskaufvertrag beachten sollten und liefert Ihnen die praktischen Arbeitshilfen gleich dazu! Ein praktischer Überblick über das aktuelle Insolvenzrecht und die Grunderwerbsteuer plus Checkliste aller wichtigen Tatbestände für eine Befreiung runden Ihre neue Arbeitshilfe ab.