Details

Wölfle, Marcel
Verfassungsrechtliche Determination von Informations- und Auskunftsansprüchen der Medien in der Informationsgesellschaft
Nomos
978-3-8487-7821-8
1. Aufl. 2021 / ca. 310 S.
Monographie/Dissertation

Termin: März 2021

90,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Hamburger Schriften zum Medien-, Urheber- und Telekommunikationsrecht. Band: 17

In der vorliegenden Arbeit wird die verfassungsrechtliche Determination von Informations- und Auskunftsansprüchen der Medien untersucht, wobei ein besonderer Augenmerk auf die Entwicklungen der modernen Informationsgesellschaft mit einem deutlich gestiegenen und leicht zugänglichen Informationsaufkommen und einer heterogenen Landschaft an einfachgesetzlichen Informations- und Auskunftsansprüchen gelegt wird. Es wird hierbei insbesondere den Fragen nachgegangen, welchen Umfang ein verfassungsunmittelbarer Auskunftsanspruch der Medien hat und inwieweit dem Informationsbedürfnis der Medien bereits durch das Informationsfreiheitsgesetz hinreichend entsprochen wird.