Details

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. (Hrsg.)
Datenschutz - Eine Vorschriftensammlung
TÜV Media
978-3-7406-0483-7
6. Aufl. 2020 / 959 S.
Textsammlung

24,80 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Die Sammlung datenschutzrelevanter Gesetzesstellen wurde als Handwerkszeug für den betrieblichen Datenschutzbeauftragten konzipiert. Sie umfasst die wesentlichen Gesetze und Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern.

Hierzu liefert sie neben den grundsätzlichen Datenschutzvorschriften - EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG n. F.) - die jeweils datenschutzrelevanten Abschnitte und Paragraphen aus über 60 Gesetzen und Verordnungen.

Um diese komplexe Materie handhabbar zu machen, wurde der Stoff den Arbeitsbereichen zugeordnet, die in der Datenschutzpraxis eine Rolle spielen:
- Personalverwaltung;
- Fürsorgepflicht des Arbeitgebers;
- Kommunikation im Unternehmen;
- Geschäfts- und Kundenbeziehungen.

Damit sind alle wesentlichen Datenschutzbereiche abgedeckt, die ein Unternehmen durch seine geschäftlichen Tätigkeiten berührt.

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung DSGVO und das Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG n. V.) haben am 25.05.2018 das bisher gültige Bundesdatenschutzgesetz abgelöst. Für das Verständnis und die Auslegung der DSGVO spielen die 173 "Erwägungsgründe" eine wichtige Rolle, die ebenfalls in diese Textsammlung aufgenommen wurden. Als gute Orientierungshilfe dient zudem eine tabellarische Übersicht von Artikeln der DSGVO und den Erwägungsgründen zu den entsprechenden Paragrafen des BDSG n.F.

6. Auflage 2020
Im Jahr 2 nach der Anwendbarkeit der DSGVO hat der deutsche Gesetzgeber im zweiten Halbjahr 2019 über 150 deutsche Gesetze an die DSGVO angepasst und erneut das BDSG leicht geändert. Aus diesem Grund wurde die 5. Auflage überarbeitet.