Details

Semler, Johannes / Stenbel, Arndt / Leonard, Nina (Hrsg.)
Umwandlungsgesetz
mit internationalen Umwandlungsrecht und Umwandlungssteuerrecht
C.H. Beck
978-3-406-75446-3
5. Aufl. 2020 / ca. 2200 S.
Kommentar

Termin: November 2020

239,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Beck'sche Kurz-Kommentare

Strukturänderungen von Personen- und Kapitalgesellschaften sind von größter praktischer Bedeutung. Da-bei zählen die im Umwandlungsgesetz geregelten Umwandlungsvorgänge - Verschmelzung, Aufspaltung, Abspaltung, Ausgliederung, Vermögensübertragung und Formwechsel - zu den schwierigsten Materien des Gesellschaftsrechts.

Komplexe Fragen müssen oft unter Zeitdruck interessengerecht beantwortet, konstruktive Lösungen unter Berücksichtigung steuerlicher, bilanzieller, europarechtlicher und anderer Bezüge gefunden werden.

Dieses oft zitierte Werk bietet in klarer Sprache wissenschaftlich fundierte, moderne Lösungsansätze, die nach Aktualität und Verlässlichkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Den steuerlichen Grundlagen des Umwandlungsrechts ist ein eigener Abschnitt gewidmet.

Die 5. Auflage bringt das Werk auf den Stand vom Sommer 2020. Neben einer Fülle neuer Rechtsprechung verarbeitet das Werk u.a. das Vierte Gesetz zur Änderung des Umwandlungsgesetzes, den DCGK 2020, wichtige Entwicklungen des Steuerrechts und des Europäischen Gesellschaftsrechts sowie den Brexit.