Details

Werner, Ulrich / Pastor, Walter
Der Bauprozess
Prozessuale und materielle Probleme des zivilen Bauprozesses
Werner
978-3-8041-5376-9
17. Aufl. 2020 / 2344 S.
Handbuch

soeben erschienen

229,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Das Standardwerk zum privaten Baurecht als gelungene Kombination aus Praxishandbuch und Lehrbuch bietet mit höchster Aktualität und unbedingter Praxisnähe alle wesentlichen Änderungen, die sich aus der Reform des Bauvertragsrechts ergeben, sowie Lösungen zu schwierigen und seltenen Fragestellungen.

NEU bzw. neu bearbeitet in der 17. Auflage:
- Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung zur EU-Widrigkeit verbindlicher Mindest- und Höchstsätze in der HOAI
- Rechtsprechungsänderung zur Ersatzfähigkeit fiktiver Mängelbeseitigungskosten gegenüber dem Bauunternehmer und Architekten und ihrer Auswirkungen auf laufende Bauprozesse
- Entscheidung des Bundesgerichtshofs zur Abgrenzung zwischen Mangelschaden und Mangelfolgeschaden
- Einstweilige Verfügung in Bausachen
- Zuständigkeit in Bausachen, insbesondere die gesetzliche Zuständigkeit von spezialisierten Spruchkörpern bei den Landgerichten und Oberlandesgerichten
- Berufung
- Mängelansprüche gegen den Bauunternehmer
- Baurechtlicher Schadensbegriff