Details

Gerold, Wilhelm / Schmidt, Herbert
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. RVG
Kommentar
Beck, C.H.
978-3-406-72908-9
24. Aufl. 2019 / ca. 2400 S.
Kommentar

Termin: September 2019

149,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Reihe: Grauer Kommentar

Die 23. Auflage ist vergriffen.


Unentbehrlich im Gebührenrecht
- das Standardwerk zum RVG
- mit Rechtsstand 1.7.2019 und allen aktuellen Gesetzesänderungen
- mit neuem Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit

Der »Gerold/Schmidt« beantwortet alle Rechtsfragen zum anwaltlichen Vergütungsrecht zuverlässig und praxisnah. Der Kommentar genießt daher bei An-wälten und Richtern hohes Ansehen. Es gibt kaum ein einschlägiges Urteil, das ohne ein Zitat aus dem »Gerold/Schmidt« begründet wird.

Die Autoren
Dr. Steffen Müller-Rabe, RiOLG a.D., Dr. Hans-Jochem Mayer, RA und FA für Verwaltungsrecht, FA für Arbeitsrecht, und Detlef Burhoff, RA und RiOLG a.D., gehören seit vielen Jahren zu den renommiertesten Gebührenrechtlern.

Gebührenwissen auf neuestem Stand
Die Neuauflage bringt den Kommentar auf den Rechtsstand 1. Juli 2019. Berücksichtigt sind neben der aktuellen Rechtsprechung und Literatur dabei insbesondere die Gesetze
- zum Internationalen Güterrecht und zur Änderung von Vorschriften des Internationalen Privatrechts,
- zur zivilprozessualen Musterfeststellungsklage,
- zum Wettbewerbsregister und zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen,
- zum familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehalt für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern.

Berücksichtigt wird außerdem bereits der Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit 2018.