Details

Fleischer, Holger / Goette, Wulf (Hrsg.)
Münchener Kommentar zum GmbH-Recht. in 3 Bänden
Gesamtabnahmeverpflichtung
Beck, C.H.
978-3-406-70320-1
3. Aufl. 2018 / 5819 S.
Kommentar

Auflage abgeschlossen

977,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Es besteht Gesamtabnahmeverpflichtung.

Das Werk besteht aus folgenden Einzelbänden:
- Band 1: §§ 1-34, 978-3-406-70321-8, erschienen
- Band 2: §§ 35-52, 978-3-406-70322-5, erschienen
- Band 3: §§ 53-88, 978-3-406-70323-2, erschienen

Der Münchener Kommentar stellt in wissenschaftlicher Vertiefung das GmbH-Recht dar. Die dogmatische Aufbereitung ermöglicht nicht nur die rasche Lösung bereits höchstrichterlich entschiedener Fragestellungen, sondern auch von Konstellationen mit denen sich die Rechtsprechung bisher nicht befassen musste.

Das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie vom 23.6.2017 regelt die Anforderungen an die Gesellschafterliste ausführlicher, um den Erfordernissen an größtmögliche Transparenz zu genügen. Das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz vom 23.6.2017 mit den umfassenden Änderungen u.a. zum WpHG wird berücksichtigt.
Ausführlich ausgewertet wird die höchstrichterliche Rechtsprechung, z.B. zur

- Stammkapitaleinzahlung
- Liste der Gesellschafter
- Übertragung von Geschäftsanteilen u.a.m.