Details

Leuschner, Lars (Hrsg.)
AGB-Recht im unternehmerischen Rechtsverkehr
Kommentar zu den §§ 305-310 BGB
C.H. Beck
978-3-406-69390-8
1. Aufl. 2021 / ca. 1600 S.
Handbuch

Termin: Juni 2021

229,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Grauer Kommentar

Dieses neue Werk bietet eine speziell auf die Bedürfnisse des unternehmerischen Rechtsverkehrs zugeschnittene Kommentierung der §§ 305 ff. BGB.

Auch dann, wenn Unternehmen Verträge nicht mit Verbrauchern, sondern mit anderen Unternehmen abschließen (B2B-Geschäft), sind die vertraglichen Vereinbarungen meist als Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu qualifizieren und unterfallen daher dem Anwendungsbereich der §§ 305 ff. BGB. Während andere Kommentierungen - der Gesetzessystematik folgend - primär auf das Verbrauchergeschäft (B2C) zugeschnitten sind, konzentriert sich dieses Werk auf den B2B-Bereich. Dies bedeutet:
Sämtliche Ausführungen sind für den B2B-Bereich relevant; der Nutzer muss nicht zunächst die allgemeinen Ausführungen lesen, um erst in einem zweiten Schritt zu erfahren, inwieweit diese auch für den B2B-Bereich gelten.

Ausführungen ohne Bezug zum B2B-Bereich werden weitgehend ausgespart (u.a. Erörterungen der Klauselrichtlinie, Kommentierung reiner B2C-Verträge).

Für den B2B-Bereich besonders relevante Fragestellungen wie z.B. die Geltung der §§ 305 ff. BGB im grenzüberschreitenden Verkehr, kollidierende AGB usw. werden besonders vertieft. Ebenso werden Vertragstypen, die für die Mehrzahl der Unternehmen von Bedeutung sind, wie z.B. Einkaufsbedingungen, Lizenzverträge, Outsourcingverträge etc. besonders ausführlich kommentiert.