Details

Mpame, Mario Egbe
The General Data Protection Regulation and the effective protection of data subjects’ rights in the online environment
To what extent are these rights enforced during mass harm situations?
Nomos
978-3-8487-8201-7
1. Aufl. 2021 / 320 S.
Monographie/Dissertation

Termin: Juni 2021

84,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Schriften des Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation - Arbeiten zum Internationalen Wirtschaftsrecht und zur Wirtschaftsregulierung. Band: 85

Nach einem umfassenden Überblick über die DSGVO untersucht diese Arbeit das neue Recht auf Vertretung, das in Art. 80 Abs. 1 DSGVO verankert ist. Dieses Recht ermöglicht es den betroffenen Personen, einen zuständigen Verband zu benennen, der ihre Durchsetzungsrechte ausübt, einschließlich des Rechts auf Entschädigung, vorausgesetzt, dass das Recht der Mitgliedstaaten dies zulässt. Da dieses Recht vom nationalen Recht abhängig ist, wird in dieser Arbeit untersucht, wie in den wichtigsten europäischen Gerichtsbarkeiten mit kollektiven Rechtsbehelfen gegen Massenschäden beim Datenschutz umgegangen wird, bevor ein Überblick über die allgemeine Situation in der EU und die damit verbundenen Herausforderungen gegeben wird.