Details

Batke-Spitzer, Brigitte
Praxisfragen der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes für soziale Berufe (Sozialwesen) und das Gesundheitswesen
Leitfaden für die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes. Mit zahlreichen Formularen, Klausel- und Vertragsmustern sowie Checklisten
HDS
978-3-9555436-8-6
1. Aufl. 2019 / ca. 300 S.
Handbuch

Termin: August 2019

49,90 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Die Einführung der EU-DSGVO zum 25.05.2018 betrifft auch das Sozial- und Gesundheitswesen. Der Datenschutz und die Datensicherheit stehen vor Herausforderungen: Digitale Patientenakte, Cloud-Computing, eHealth und mHealth-Anwendungen. Das Buch unterstützt bei der Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO und des neuen BDSG sowie der spezifischen Gesetze/Verordnungen. Im Gesundheitswesen ist der Sozialdatenschutz wichtig. Die Aktenführung und die geschützte Übermitlung von Patenten- und Klientendaten an Dritte stehen im Fokus.

Enthält die Vorgaben des sog. Konzerndatenschutzes und das datenschutzrechtlich konforme Outsourcing von IT-Dienstleistungen sowie den Beschäfigtendatenschutz im Sozial- und Gesundheitswesen.

Formulare, Klausel- und Vertragsmuster sowie Checklisten.