Details

ab 24,80 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Folgende Printwerke sind in dieser Online-Datenbank u.a. verfügbar

Erscheinungsweise: online
Bezugspreis für 3 Nutzer (jährliche Abrechnung) für 2018 jährlich: 267,84 €
Bezugspreis für 3 Nutzer (monatliche Abrechnung) für 2018 jährlich: 24,80 €

Kündigung bei jährlicher Abrechnung: 4 Wochen vor Ende einer 12-monatigen Laufzeit, danach Verlängerung um weitere 12 Monate
Kündigung bei monatlicher Abrechnung: 5 Werktage vor Ablauf des Monats, danach Verlängerung um einen weiteren Monat


Die nunmehr 25. Auflage des seit 1906 in Notariat und Anwaltschaft bekannten und bewährten Kersten/Bühling bietet in gewohnter Qualität eine umfassende Neubearbeitung der über 1.700 Mustertexte und Formulierungsbeispiele sowie der dazugehörigen Kommentierungen. Das Team aus 30 renommierten und erfahrenen Autoren, die als herausragende Experten Rang und Ruf genießen, bringt mit dieser Auflage das Standard-Formularbuch der notarrechtlichen Literatur auf den aktuellen Stand.

Die dem Werk nunmehr schon traditionsgemäß innewohnende Aufteilung in die Bereiche:

- Notariatsverfassung,
- Notariatsverfahrensrecht,
- Beurkundungen aus dem Bürgerlichen Recht (Schuldrecht, Sicherungsgeschäfte, Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht),
- Beurkundungen aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht

wurde beibehalten. Im Rahmen der kostenrechtlichen Ausführungen wurden die bereits in der Vorauflage berücksichtigten Änderungen durch das GNotKG grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

Die neue Auflage des Kersten / Bühling befindet sich auf dem aktuellen Stand der Gesetzesreformen und berücksichtigt insbesondere:

- alle Änderungen und aktuellen Entwicklungen des Kostenrechts durch das GNotKG,
- die erforderlichen Aktualisierungen aufgrund des Inkrafttretens der EuErbVO,
- die notwendigen Anpassungen aufgrund des Gesetzes zur Stärkung des Verbraucherschutzes im notariellen Beurkundungsverfahren (§ 17 Abs. 2a BeurkG),
- die verfahrensrechtlichen Aktualisierungen durch das Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs,
- die Änderungen durch die Aktienrechtsnovelle 2014,
- die Aktualisierung des Architektenrechts infolge der HOAI 2013 sowie
- die Vertretungsbescheinigung nach § 21 Abs. 3 BNotO.

Das Modul enthält:
- Kersten / Bühling, Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit