Details

Bahr, Martin
Glücks- und Gewinnspielrecht
Eine Einführung in die wichtigsten rechtlichen Aspekte
Erich Schmidt
978-3-503-12497-8
3. Aufl. 2021 / ca. 300 S.
Handbuch

Termin: Dezember 2021

40,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe:

Durch neue Medien wie Fernsehen, Handy und Internet haben die Formen von Gewinn- und Glücksspielen eine gänzlich neue Quantität und Qualität erlangt. Der Glücksspiel-Markt, insbesondere die Sportwetten, boomen wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Die jährlichen Zuwachsraten sind enorm: Der jährliche Gesamtumsatz allein für Deutschland liegt bei ca. 27 Mrd. EUR.Zugleich ist das staatliche Glücksspiel-Monopol in Deutschland durch neue Rechtsprechung - allen voran das Gambelli-Urteil des EuGH - wie noch nie zuvor in Bedrängnis geraten.Das Buch bietet eine kompakte Einführung in das komplexe Gebiet des Glücks- und Gewinnspielrechts aus praxisbezogener Sicht. Angesichts der zunehmenden wirtschaftlichen Bedeutung der Mehrwertdienste und des Internets legt die Darstellung ihren Schwerpunkt besonders auf diese Themenbereiche.Der Autor analysiert existierende Probleme gezielt und ausschließlich aus der anwaltlichen Praxis.Anhand vieler Beispiele werden auch Nicht-Juristen die Zusammenhänge prägnant erläutert. Durch die ausführliche Checkliste im Anhang des Buches kann der Leser in aller Kürze seine eigenen Vorhaben und Projekte auf etwaige rechtliche Probleme überprüfen.

Dr. Martin Bahr ist Rechtsanwalt in Hamburg und ausschließlich im Bereich des Gewinn- und Glücksspielrechts und des Rechts der Neuen Medien (Internet, Mehrwertdienste) tätig.Schwerpunkte- Überblick über Spielformen und Spielarten- Die wirtschaftliche Bedeutung von Glücks- und Gewinnspielen- Gesetzliche Regelungen bei Glücksspielen- Gesetzliche Regelungen zu Gewinnspielen- Betrachtung einzelner Spiel-Formate.